• 2010-10-03_12-15-37 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2007-05-26_13-23-23 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 144.JPG
  • 2011-10-01_12-54-04 Deca Italy v John IMG_7068.jpg
  • 2010-07-31_07-35-30 Triathlon Lensahn Lauf 10.JPG
  • 2010-05-13_17-35-08 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2010-04-17_13-05-32 Paddeltour Inn- Gars nach Mühldorf- v Harald.jpg
  • 2011-10-01_12-34-21 Deca Italy v John IMG_7010.jpg
  • 2011-10-04_08-40-56 Deca Italy v John IMG_7863.jpg
  • 2011-10-05_15-57-53 Deca Italy v John IMG_8181.jpg
  • 2010-07-30_07-21-33 Triathlon Lensahn Schwimmen 43.JPG
  • 2011-10-06_14-40-53 Deca Italy v John IMG_8274A.jpg
  • 2010-10-02_16-46-44 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2007-05-26_22-29-30 Neulengbach double Iron 250.JPG
  • 2007-05-27_08-18-08 Neulengbach double Iron 306.JPG
  • 2010-05-13_13-09-56 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2010-07-31_11-22-08 Triathlon Lensahn Lauf 25.JPG
  • 2010-05-08_10-05-58 24 hLauf WM Brive FRA - Anreise - Desenzano - Vincenzo.JPG
  • 2011-06-13_10-37-20 WM Neulengbach Double Ultra Triathlon Harlad -von Internet.JPG
  • 2011-10-08_12-40-08 Deca Italy v Daniel IMG_6606.jpg
  • 2010-05-15_16-41-45 24 hLauf WM Brive FRA - Rückreise - Lyon.JPG
  • 2011-10-05_20-06-57 Deca Italy v Daniel IMG_6526.jpg
  • 2010-07-31_14-55-57 Triathlon Lensahn Lauf 49 Bernadette Arneaud.JPG
  • 2010-07-31_12-55-35 Triathlon Lensahn Lauf 40.JPG
  • 2007-07-28_23-57-39 Lensahn Triathlon - 128.jpg
  • 2011-10-05_08-46-53 Deca Italy v John IMG_8096.jpg
  • 2010-07-29_19-49-18 Triathlon Lensahn Eröffnung 27.JPG
  • 2007-07-28_23-59-04 Lensahn Triathlon - 138.jpg
  • 2010-05-09_08-43-33 24 hLauf WM Brive FRA - Anreise - Frühstück Bordighera.JPG
  • 2007-07-28_14-53-30 Lensahn Triathlon - 378.JPG
  • 2010-10-02_16-24-41 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2010-07-30_06-58-37 Triathlon Lensahn Schwimmen 24.JPG
  • 2009-11-28_12-01-54 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2009-08-28_15-51-07 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2010-07-30_10-04-29 Triathlon Lensahn Schwimmen 97.JPG
  • 2007-05-26_09-09-25 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 128.JPG
  • 2010-07-30_10-05-46 Triathlon Lensahn Schwimmen 100.JPG
  • 2010-07-31_07-33-00 Triathlon Lensahn Radfahren 149.JPG
  • 2011-10-07_09-25-47 Deca Italy v John IMG_8542.jpg
  • 2010-10-03_12-26-26 Kajaktour Salza.jpg
  • 2010-07-31_07-35-42 Triathlon Lensahn Lauf 12.JPG
  • 2011-10-02_15-28-22 Deca Italy v John IMG_7578.jpg
  • 2007-05-27_08-12-10 Neulengbach double Iron 300.JPG
  • 2011-10-02_15-28-23 Deca Italy v John IMG_7579.jpg
  • 2011-06-13_10-09-58 WM Neulengbach Double Ultra Triathlon Harlad -von Internet.JPG
  • 2009-08-28_18-25-46 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • dscn1760.jpg
  • 2009-11-29_10-19-44 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2009-11-28_14-15-58 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • dscn1766.jpg
  • 2010-07-31_23-44-42 Triathlon Lensahn Lauf 150.JPG
  • 2009-11-29_11-52-00 Palermo 24 Std Lauf v Monika.JPG
  • 248874_213647032008184_100000886666553_603789_6888466_n.jpg
  • 2010-05-13_13-19-11 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2010-10-02_16-57-49 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2007-05-26_22-29-46 Neulengbach double Iron 254.JPG
  • 2009-11-29_11-52-57 Palermo 24 Std Lauf v Monika.JPG
  • 2009-08-28_15-48-21 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2011-10-08_12-39-14 Deca Italy v Daniel IMG_6604.jpg
  • 2010-05-09_10-30-04 24 hLauf WM Brive FRA - Anreise - Monte Carlo -Monaco.JPG
  • 2011-06-13_10-39-04 WM Neulengbach Double Ultra Triathlon Harlad -von Internet.JPG
  • 2007-05-25_20-30-38 Neulengbach double Iron 170.JPG
  • 2011-10-02_08-07-30 Deca Italy v John IMG_7239.jpg
  • 2010-07-31_11-50-59 Triathlon Lensahn Lauf 28.JPG
  • 2007-05-26_19-54-49 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 158.JPG
  • 2010-07-31_07-32-14 Triathlon Lensahn Radfahren 147.JPG
  • 2011-10-09_22-09-09 Deca Italy v John IMG_9134.jpg
  • 2010-10-03_12-15-41 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2009-08-28_15-48-41 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2009-04-24_09-22-51  Paddeltour von Regen nach Cham -Peter.jpg
  • 2007-05-27_08-10-48 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 114.JPG
  • 2010-07-30_06-59-21 Triathlon Lensahn Schwimmen 28.JPG
  • 2010-05-13_17-34-59 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2011-10-01_11-53-37 Deca Italy v John IMG_6889.jpg
  • 2010-05-14_07-52-50 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen - Bilder INet - Harald 2.jpg
  • 2009-08-28_15-45-43 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • dscn1778.jpg
  • 2009-08-28_15-47-47 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2010-05-13_09-36-36 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2011-10-10_00-07-51 Deca Italy v Daniel IMG_6730.jpg
  • 2011-06-13_10-08-08 WM Neulengbach Double Ultra Triathlon Harlad -von Internet.JPG
  • 2009-11-28_21-04-55 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2009-11-28_14-06-26 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2009-11-28_12-05-27 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2011-10-07_08-54-04 Deca Italy v John IMG_8432.jpg
  • 2010-07-31_15-20-01 Triathlon Lensahn Lauf 73.JPG
  • 2010-04-16_15-36-05 Paddeltour Inn - Gars nach Mühldorf -Georg.JPG
  • 2011-10-01_12-24-55 Deca Italy v John IMG_6999.jpg
  • 2009-08-28_15-55-39 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • dscn1784.jpg
  • 2010-05-13_13-25-36 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 260119_213644275341793_100000886666553_603739_4728435_n.jpg
  • 2009-11-28_12-47-55 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2009-11-29_10-19-36 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2007-05-26_10-05-36 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 100.JPG
  • 2010-05-14_10-06-33 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2011-10-01_12-43-46 Deca Italy v John IMG_7030.jpg
  • 2009-11-28_12-03-12 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2009-04-24_15-14-32  Paddeltour von Regen nach Cham.jpg
  • 2011-10-01_12-58-11 Deca Italy 1080.jpg
  • 2009-11-28_13-08-49 Palermo 24 Std Lauf.JPG

2011 Deca Ironman Italy -vorher

 

Harald Day 0alles beginnt mit der Anreise... nein, es beginnt schon viel früher.....vor endlosen Zeiten fast... aber das lassen wir aus. Also doch Anreise zuerst:

Nicht nur der Bewerb in Sizilien, auch die Anreise braucht hier seine Zeit. Ich reise mit dem Auto und der Fähre, so kann ich vieles mitnehmen und habe auf der Insel alles dabei. Ich habe bis kurz vor der Abfahrt nicht gewusst, ob ich Betreuung haben werde. Um mir Genua etwas anzuschauen fahre ich eine Tag früher weg. In Genua am Morgen ist aber sooooo viel los gewesen, dass ich mal keinen Platz fand um zu parken. Ich habe dann am Hafen gefragt wo ich doch vernünftig Platz finden könnte. Der Auskunft folgend fuhr ich los, fand aber nichts das nur halbwegs vertrauenwürdig gewesen wäre. Ich verbrachte den Tag auf den Parkplätzen und kühlen Garagen von Ikea, Decathlon und anderen Einkaufszentren. Als ich dann am Abend zum Hafen fuhr und da nichts angeschrieben steht, habe ich einen Passanten gefragt. Der bricht gleich los über die Zustände hier und erzählt, dass sein VW-Bus gerade gestohlen wurde - dort wo ich meinen auch abstellen sollte. Lt. Polizei, so sagte er, wird dort täglich gestohlen und aufgebrochen, beruhigten aber mit den Worten, dass die Autos dann eh wieder nach 2-3 Tagen auftauchen - ausgeräumt versteht sich. Wäre blöd gewesen wenn ich unser altes Waffenrad nachschicken hätte müssen.

Am Schiff ist es fantastisch. Ich fühle mich grossartig, bei Dunkelheit in die stille See zu fahren und vor uns das ungewisse Weite zu sehen und zu fühlen. Es erinnert mich an unser aller Leben. Die Reise im Lebensboot auf hoher See und ungewisse Gewässer, geleitet von der Seele, die sich bemüht sich zu Verstehen zu geben. Der Mensch hört nicht, er hört auf Gefühle und Emotionen, den Verstand aber er will nicht die Seele hören. Hab ich ein Glück, unser Kapitän hat alles in der Hand und wir vertrauen darauf.

Ich geniesse die Ruhe. Platz ist genug. Cafe gibt‘s genug. Kuchen habe ich mit. Im „sala poltrone“ lässt es sich auch ganz gut schlafen. Am Tag gibt‘s Sonne und Gewitter an Deck. Beruhigend zu sehen wie viele Frauen hier im Saal bei ihrem Nachmittagsschläfchen den Mund offen halten und ihnen da einiges an seltsamen Tönen in manchmal erstaunlicher Lautstärke entweicht.

Um 18:40 kommen wir dann endlich, nach über 20 Std Fahrt, in Palermo an. Ich fahre direkt nach Enna, denn mein Freund Mauro Giaconia muss um 20 Uhr arbeiten. Im Hotel, direkt neben der Autorennbahn, wo viele Athleten übernachten treffe ich auch schon 2 mit Familie und wir gehen dann um 21 Uhr noch zu den Organisatoren in eine Pizza. Beide dieser Herren, Giorgio und Roberto, haben schon mal einen Double-Deca(!) gemacht. Nach einer lautstarken und lustigen Unterhaltung in dieser nobel wirkenden Kellerpizza, deren Eingang man ohne Hilfe gar nicht findet, gehe ich um Mitternacht in meinem Bus schlafen.

28.9.11: Um 10 Uhr gehen wir, 7 Athleten und ein paar andere ins Schwimmbad um uns das mal anzusehen und die Wassertemperatur zu testen. Es hat 21 Grad. Brrrrr. ich friere nach 10 min. Also werde ich mit Neo schwimmen, auch die Anderen.

Danach Besichtigung der Rennstrecke. Eine alte Autorennbahn mit lauter baufälligen Gebäuden. Seit Jahren gibt es hier keine Rennen mehr. Nur mehr Show und Promotion Veranstaltungen. Alles wirkt noch unsicher und nicht gut organisiert. Vor einigen Tagen wurde auch noch eine Veranstaltung von Ferrari an unserem 1 Wettkampftag eingeschoben, sodass wir an diesem Tag auf der Strasse um das Gelände unsere Radeinheit absolvieren müssen. Die Strecke sonst ist super, breit und ohne Verkehr. Es ist auch noch nicht klar wo wir unsere Zelte und Campers abstellen!!?? Jedenfalls nicht direkt am Kurs (that‘s bad). Auf Ratschalg der Veranstalter habe wir uns mit Autan eingedeckt. wir campen an einem See um den die Rennbahn geht - lago di Pergusa. Es ist alles sehr nett, aber sehr südländisch....ihr wisst schon...alles sehr improvisiert..

29.9.11 um 22 uhr trifft auch mein Helfer ein. Thomas Dangl aus Kundl.

Ich werde morgen im 2.ten Feld starten, um 9 Uhr. D.h. Laufen wird fast alles im Dunkeln sein, Aber ich kann in der Früh in Ruhe alles zusammen richten. Da Thomas keinerlei Erfahrung als Betreuer, auch nicht als Athlet, hat ist das mal ok so. Hier ist durch diese Änderung durch Ferrari alles etwas chaotisch.....wird alles funktionieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.